Europäische Städteinitiative (EUI) - Innovative Maßnahmen: Erste Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen!

11.10.2022 00:00

Die EUI hat offiziell ihre erste Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für innovative Maßnahmen mit einem Budget von EUR 50 Mio. zur Unterstützung der neuen europäischen Bauhaus-Demonstratoren veröffentlicht! Der Aufruf ist bis zum 19. Januar 2023, 14:00 Uhr MEZ, geöffnet. Städte sind eingeladen ihre innovativen Ideen einzureichen und sich dem Weg zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung anzuschließen.

Dieser Aufruf baut auf den Kernprinzipien der symbolträchtigen Initiative Neues Europäisches Bauhaus (NEB) auf.

Das NEB ist eine kreative und interdisziplinäre Initiative, die den Europäischen Green Deal mit unseren Lebensräumen und Erfahrungen verbindet, um Europa bis 2050 klimaneutral zu machen. Der EUI-Aufruf wird die Kernwerte der NEB umsetzen und greifbare, praxisnahe Beispiele liefern.

Projekte sollten die Werte der Nachhaltigkeit, Inklusion und Ästhetik so weit wie möglich verkörpern. Auch wenn der Aufruf keine Vorgaben macht, sind die Städte eingeladen sich mit den vier folgenden Themen zu befassen, die das größte Potenzial für innovative Lösungen bieten:

  • Kreislaufwirtschaft und Kohlenstoffneutralität
  • Bewahrung des kulturellen Erbes
  • Anpassung von Gebäuden für erschwingliche Wohnlösungen
  • Wiederbelebung von städtischen Räumen.
zur Übersicht